Über uns
 
Wir, das sind Harald und Kerstin und die vierbeinigen Flatnasen Barney (Shelterwood Body `N Soul) und Wilson (Beautyfield`s Earendil) sowie unser Pferd Adente (Haflinger x Andalusier-Mix).

Wohnhaft sind wir im schönen kleinen Örtchen Münzenberg (Hessen), wo wir direkt angrenzend an Streuobstwiesen unser Unwesen treiben und zu unseren täglichen Spaziergängen aufbrechen.

Der Traum vom eigenen Hund musste lange hinten an stehen. Meine Eltern waren gegen jede Art von Haustieren, nur Wellensittiche durften bei mir wohnen….aber das auch nur weil mein Papa diese seinerzeit selber gezüchtet hat.

Ob Nachbarsdackel „Purzel“, Jonas der Golden Retriever, der Dobermann von unserem Ärzteehepaar oder der Bauernhofhund…keiner war vor mir sicher. Meine Eltern hat das schier in den Wahnsinn getrieben, denn als ich am Strand von Borkum plötzlich verschwunden war, machten sie sich große Sorgen.

Gefunden haben sie mich am Hundestrand, umringt von Hunden unterschiedlichster Rassen

Mit dem richtigen Partner kam dann auch der erste eigene Hund. Wir haben uns lange überlegt welche Rasse zu uns passt. Es sollte ein Hund werden dem wir gerecht werden können, dem wir annähernd das Bieten können wofür er mal gezüchtet worden ist. Auch die Optik musste passen, denn Harald wollte einen langhaarigen, möglichst schwarzen Hund.

Da mir Golden Retriever schon immer gut gefallen haben sind wir auf die Seite vom DRC gekommen und dort haben wir ihn gefunden….unseren Traumhund mit langem Fell und in schwarz!

So zog im Mai 2010 unser Riese Barney ein und hat uns auf Trab gebracht, denn ein Flat ist ein Schelm im schwarzen Pelz. Dummyarbeit und Ausritte begleiten gehören zu seinen Aufgaben, Unfug machen und uns mit seinen manchmal schwachen Nerven auf Dieselbigen gehen gehört natürlich auch dazu. Und weil irgendwann mal jemand gesagt hat, dass ein Flat nicht lange allein bleibt ist dann im Februar 2013 Wilson bei uns eingezogen.

Keinen Tag haben wir die Entscheidung zum zweiten Flat bereut und die zwei Jungs sind zu einem echten Dreamteam zusammengewachsen. Was der eine nicht kann oder weiß, weiß definitiv der andere in die Tat umzusetzen.

Nun machen zwei Wirbelwinde unser Leben lebenswert und es vergeht kein Tag an dem wir nicht herzhaft über unsere Jungs lachen müssen!

Herzliche Grüße und viel Spaß beim Lesen unserer Geschichten

Kerstin & Harald mit Barney & Wilson